Bremsen-Check





Nach Berechnungen der Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) sind in Deutschland fast 9 Millionen Autos mit Mängeln an den Bremsen unterwegs. D.h. fast jedes 5. Auto hat Fehler an seiner Bremsanlage. Das ist ein enormes Sicherheitsrisiko und Gefahrenpotential für alle Teilnehmer am Straßenverkehr, aktive und passive. Das belegt auch die Statistik: Von allen Unfällen in Deutschland, die auf technische Mängel am Fahrzeug zurückzuführen sind, entfallen über 10% auf eine defekte Bremsanlage.


Die Bremsanlage ist bei modernen Fahrzeugen ein komplexes System. Bremsflüssigkeit, Bremsschläuche, Bremsscheiben, Bremsbacken usw. Sie alle müssen prefekt funktionieren, um eine optimale Bremswirkung zu erreichen. Ist das nicht der Fall droht Gefahr. Denn das Bremssytem ist dem Verschleiß ausgesetzt. Abgefahrene Bremsbacken oder Bremsscheiben sind die häufigsten Beanstandungen. Aber auch die Bremsflüssigkeit altert und wird dann hygroskopisch, d.h. es kann sich dort Wasser einlagern, das dann beim Bremsen die Bremswirkung mindert. Spätestens jetzt muss die Bremsflüssigkeit ausgetauscht werden.

 



Lassen Sie regelmäßig die Bremsanlage überprüfen und das in einer Fachwerkstatt mit entsprechender Ausrüstung und Know How. Damit Sie immer sicher ans Ziel kommen.

.

Bremsen-Check






 

Unser Bremsen-Check - wir prüfen für Sie:

  1. Bremsencheck auf unserem Bremsenprüfstand
  2. Füllstand und Qualität der Bremsflüssigkeit
  3. Bremsbacken, Bremsscheiben, Bremstrommeln
  4. Dichtungen (Sichtkontrolle auf Flüssigkeitsaustritt)
  5. Bremsschläuche (Sichtkontrolle auf Risse und Dichtigkeit)

alle PKW nur 25,95 €* - für eine sichere Fahrt!
Am besten gleich einen Termin vereinbaren...!
(*zzgl. Materialkosten)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok